Estland

Head reisi!

Einreisebestimmungen
  • EU-Heimtierpass
  • Mikrochip für Hunde, die nach dem 3.7.2011 das erste Mal gekenzzeichnet wurden, für Hunde, die davor gekennzeichnet wurden ist eine lesbare Tätowierung ausreichend.
  • gültige Tollwutimpfung
  • Bei Tollwuterstimpfung muss der Welpe mindestens drei Monate alt sein, die Erstimpfung muss mindestens drei Wochen zurückliegen
  • Es ist verboten, Hunde und Katzen nach Estland zu bringen, die jünger als drei Monate sind und keine Tollwutimpfung erhalten haben. Dies gilt sowohl für die Einfuhr aus EU-Staaten, als auch aus Nicht-EU-Staaten.