Reisetippsüber troggle

Auf der ITB unterwegs

Letzte Woche fand wieder die weltweit größte Tourismusmesse in Berlin statt. Von Mittwoch bis Freitag waren wir bei den Fachbesuchertagen auf der Messe unterwegs, um uns inspirieren zu lassen, neue Hoteliers kennen zu lernen und Blogger und Journalisten zu treffen. So erfolgreich und interessant diese persönlichen Gespräche waren (Ja, wir haben ein paar tolle neue Reiseziele für Vier- und Zweibeiner mit gebracht!) – so entäuschend war es wie wenig sowohl die Hoteliers als auch die Tourismusverbände und Destinationen uns Hundebesitzer als Zielgruppe im Visier haben. Hier ist immer noch viel zu tun! Während es für viele Interessengruppen eigene Kataloge, Flyer und Angebote gibt, ist uns in den drei Tagen auf der großen Messe keine explizites Angebot für Hundebesitzer aufgefallen. Umso mehr stürzen wir uns jetzt in unser Projekt und wollen auch weiter viele neue hundefreundliche Unterkünfte für euch zu finden. Beruhigend: Es geht nicht nur uns so – das wurde uns von vielen Bloggern und Touristikern bestätigt mit denen wir zu diesem Thema gefachsimpelt haben – sind wir also gespannt auf die ITB 2020 ;-)