Ostseeferienland

Immer öfter macht man sich Gedanken um Urlaubsgäste mit Hund – das freut uns sehr! Nicht nur immer mehr Hotels, Campingplätze oder Ferienwohnungsanlagen stellen sich auf vierbeinige Gäste ein, sondern auch im ganzen touristische Umfeld hat man die Zeichen der Zeit erkannt und gemerkt, dass Hundebesitzer ihr Urlaubsziel auch danach aussuchen, wo Hunde gern gesehen sind. Vor ein paar Tagen haben wir auf unsere facebook-Seite schon tolle Hundestrände in der Toskana vorgestellt und jetzt ist uns die Broschüre vom Ostseeferienland in die Hände gefallen: „Urlaub mit Frauchen & Herrchen“ – in einer kleinen und schön gestalteten Broschüre werden hier Zwei- und Vierbeiner in der Region mit den Ostseebädern Grömitz, Kellenhusen und Dahme und dem Örtchen Lensahn im Hinterland willkommen geheißen – gepaart mit Tipps und Adressen. Dass die Region sich gut für den Urlaub mit Hund eignet, können wir aus eigener Erfahrung bestätigen und hoffen sehr, dass sich diese Trend fortsetzt und Hund bald in allen Destinationen so nett begrüßt werden.

Danke für die Fotos an die Macher der Broschüre: © Fotos „Tourismus-Service Grömitz“

KIK_0902 KIK_0897 KIK_0883


«

1 Comment

  1. Sven
    Oktober 17th

    Hallo,
    ich finde den Artikel wirklich sehr interessant. Auch ich war dieses Jahr zusammen mit meinem Vierbeiner an der Ostsee. Es war wirklich schön. Und ich bin auch wirklich froh, dass es immer mehr Anbieter gibt, die auch Hunde akzeptieren und sich auf den Besuch unserer Vierbeiner einrichten :-).

    Lg
    Sven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.